Full Dip Auto Sprühfolie Schwarz

KleinwagenKleinwagen
Coupe / KompaktwagenCoupe / Kompaktwagen
Mittelklasse / KombiMittelklasse / Kombi
Oberklasse/SUVOberklasse/SUV
EinzelgebindeEinzelgebinde
Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: Express 1-2 Werktage

ab 79,90 

Spray Safe, Pay Safe!
bg_image

Full Dip Sprühfolie Schwarz “Black Shade”

Matte Volltonfarbe, sprühfertig im 4 Liter Gebinde. Speziell für die Flüssigfolierung kompletter Fahrzeuge in Schwarz Matt oder als Grundfarbe für eine unserer zahlreichen Effektfarben.

Obwohl das Finish matt ist, kannst du ihm mit dem Full Dip Gloss Refocer immer zusätzlichen Glanz verleihen.

Full Dip sprühfertig Gebinde ist die europaweit beliebteste, bewährte und sichere Auto Sprühfolie. Sie ermöglicht es Dir, die Farbe deine Autos zu ändern, deinen Lack zu schützen und durch einfaches Abziehen, jederzeit zur ursprünglichen Farbe deine Autos zurückzukehren. Ganz ohne Vorkenntnisse oder Lackiererfahrung. Die Farben haben ein sauberes, mattes Finish uns lassen sich leicht aufsprühen. Perfekt für Große Do-It-Yourself-Projekte, bei denen die Sprühdose einfach nicht ausreicht. Verwenden Full Dip Gebinde für die volle Kontrolle über den Look deines Autos und um die Farbe deines Autos zu ändern.

Full Dip sprühfertige Gebinde können auch mit anderen Farben kombiniert oder übersprüht werden. Für heller Farben (Gelb, Rot, Orange, Grün, Rosa), empfehlen wir vorab eine Basisbeschichtung aus Nardo Grau zu applizieren. Wenn du Dein komplettes Auto folieren möchtest, beachte unsere Fahrzeugsets. Die entsprechende Basisbeschichtung ist darin bereits enthalten.

Full Dip Gebinde kannst du mit einem elektrischen Farbsprühsystem (FD650, Wagner W690, Earlex, etc.) oder mit einer herkömmlichen HVLP Lackierpistole verarbeiten.

Empfehlungen für die Verarbeitung mit HVLP-Lackierpistole:

Düsengröße: 1.7 - 2.2mm-
Arbeitsdruck: 1.1 - 1.5 BAR
Übermäßige Zerstäubung und Farbnebel vermeiden. Ggf. Arbeitsdruck verringern und größere Farbdüse wählen

Sprühsystem/Lackierpistole und Arbeitsmaterialien können einfach mit Universal-Verdünnung gereinigt werden.

Full Dip schützt die Beschichtete Oberfläche vor Säuren, Abrieb, Korrosion, Stößen, Salzen, Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen. Es bleibt flexibel und dehnbar und wird bei richtiger Anwendung auch bei extremen Temperaturen nicht spröde oder brüchig.

Reinige die Oberfläche mit PreDip Spray, um Schmutz, Ablagerungen, Öle, Wachse und Fett zu entfernen, und lassen Sie sie dann vollständig trocknen, bevor Du Full Dip aufsprühst. Nach dem die Oberfläche vollständig trocken ist, empfehlen wir eine Versiegelung und regelmäßige Pflege mir Full Dip Dip Coat.

Temperaturrichtlinien: Ideale Temperaturen für die Anwendung liegen zwischen 15° C und 22° C. Je kälter die Temperaturen sind, desto länger ist die Trockenzeit zwischen den einzelnen Schichten.

Teste alle Anwendungen an einer kleinen, unauffälligen Stelle, um sicherzustellen, dass sie den Erwartungen entsprechen und für die Oberfläche geeignet sind. Obwohl Full Dip sich als sicher und vorhersehbar erwiesen hat, ist jede Oberfläche einzigartig und es ist unmöglich vorherzusagen, wie jede Oberfläche reagieren wird.

  • Beschichtung zum Schutz von Oberflächen sämtlicher Art, mittels eines elastischen und wieder ablösbaren Films.
  • Staubtrocken nach ca. 10 Minuten
  • Überlackierbar nach ca. 10 Minuten
  • Vollständig trocken nach ca. 24 Stunden.
  • Haltbarkeit der Beschichtung > 3 Jahre (Abhängig von der Stärke und Pflege)
  • Ergibigkeit: 0,83 m2/Liter bei 200µ
  • Empfohlene Schichtstärke für maximale Haltbarkeit 0,2mm.
  • Temperaturbeständig bis 85 Grad Celsius.
  • Anwendung zwischen 5° C bis 30° C. (optimale Ergebnisse bei Raumtemperatur)
  • Gute UV-Beständigkeit (ausgenommen NEON-Farben).

Verwendung

FullDip kann mit dem elektrischen Farbsprühsystem FD650 oder mit einer herkömmlichen Lackierpistole und Kompressor aufgetragen werden. Bei Verwendung mit herkömmlicher Lackierpistole:

  • Düsengröße: 1,7 – 2,2mm.
  • Arbeitsdruck: 1,2 – 1,5 BAR
  • Sprühnebel und zu starke Zerstäubung vermeiden. Ggf. den Arbeitsdruck verringern und die Düsengröße erhöhen.

Sprühsysteme und Werkzeuge mit reichlich Universalverdünner reinigen.

Unsere Gebrauchsanweisungen, Verarbeitungsrichtlinien, Produkt- oder Leistungsangaben und sonstigen technischen Aussagen sind nur allgemeine Richtlinien; sie beschreiben nur die Beschaffenheit unserer Produkte (Werteangaben/-ermittlung zum Produktionszeitpunkt) und Leistungen und stellen keine Garantie im Sinne des § 443 BGB dar. Wegen der Vielfalt der Verwendungszwecke des einzelnen Produkts und der jeweiligen besonderen Gegebenheiten (z. B. Verarbeitungsparameter,
Materialeigenschaften etc.) obliegt dem Anwender die eigene Erprobung; unsere kostenlose anwendungstechnische Beratung in Wort, Schrift und Versuch ist unverbindlicher Art.

1. Wasche dein Fahrzeug mit FullDip® Predip oder herkömmlicher Handwäsche (keine wachshaltigen Shampoos verwenden!). Lass das Fahrzeug anschließend 24h trocknen. Wichtig: das Fahrzeug muss bis in die kleinste Ecke staubtrocken sein! Klebe die Bereiche oder Bauteile die nicht beschichtet werden sollen ab. Verwende dazu lösemittelbeständiges Abdeckmaterial. Geeignete Klebe- und Abdeckbänder kannst du bei uns im Shop erwerben. Im Anschluss die Oberfläche gründlich entfetten. Nutze dazu wieder FullDip® Predip. Alternativ kannst du Isopropanol Alkohol, verdünnt mit 50% destilliertem Wasser nach Gesamtmenge, verwenden. Lass die Oberfläche ausreichend ablüften (ca. 20-30 Minuten bei Zimmertemperatur). Sofern noch Rückstände vom Reinigunger auf der Oberfläche vorhanden sind oder die Ablüftzeit nicht eingehalten wird, kann es zur ungewollten Reaktion mit FullDip® kommen.

2. Verrühre die Gebinde vor Gebrauch mittels Quirlaufsatz für die Bohrmaschine und befülle das Sprühsystem. Sprühe FullDip® parallel, mit einem Abstand von 15-20cm zur Oberfläche auf. Die ersten 1-2 Schichten solltest du in dünnen Nebelschichten aufragen und nicht direkt deckend sprühen. Das hilft FullDip® eine gute Haftung aufzubauen und verringert das Risiko für Farbläufer. Sprühe mindesten 5 weitere filmbildende Schichten (bei Fahrzeugset das gesamte Material vollständig verbrauchen). Lass FullDip® zwischen den Schichten trocknen bis die Oberfläche matt erscheint (10-15 Minuten bei Zimmertemperatur). Erst dann kannst du weitere Schichten auftragen. Niemals Nass-in-Nass sprühen! Achte drauf auch an den Kanten ausreichend Material aufzutragen um ungewolltes Ablösen an diesen Stellen zu verhindern.

3. (Optional) Falls du dich für ein glänzendes Finish entschieden hast, trage nun den FullDip® Gloss Reforcer auf. Wir empfehlen 3-4 Schichten für einen moderaten Glanz.

5. Bei anliegenden Bauteilen entferne das Klebeband vorsichtig direkt nach dem du die letzte Schicht aufgetragen hast bzw. wenn FullDip® noch nass ist.

6. Lasse FullDip® für 12-24h trocken.

7. Anschließend empfehlen wir die Versiegelung mit FullDip® Dipcoat

Alle Angaben sind Empfehlungen, die auf unseren Erfahrungen beruhen; ohne Rechtsverbindlichkeit. Vorversuche erforderlich.

Ausführliche Anwendungshinweise HIER

Sicherheitshinweise: Sicherheitsdatenblatt FullDip 4 Liter

Gefahrenhinweise

Gefahr
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. H315 Verursacht Hautreizungen. H312+H332 Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt oder Einatmen. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Full Dip Auto Sprühfolie Schwarz“

Gewicht 4.1 kg
Marke

Produktart

Farbe

Farbart

Oberflächenfinish

Menge

Besonderheiten

, , , , , , ,

Anwendungsbereich

Material

,

DipPoints DipPoints