Superwrap Ithaca Green

Inspiriert von der charakteristischen Lamborghini-Farbe ist Ithaca-Green das hellste Grün, das es gibt, und ein echtes Markenzeichen des Motorsports.

ab 15,26 

Lieferzeit: 1-3 Werktage

DIE ULTIMATIVE LÖSUNG ZUR FARBÄNDERUNG

LOOK & FEEL EINER PULVERBESCHICHTUNG MIT DER FLEXIBILITÄT EINER FOLIE

Die einzigartige sprühbare Vinylformel von Superwrap ermöglicht dir ein hochglänzendes, glattes Finish, das mit dem einer kostspieligen Pulverbeschichtung oder Lackierung mithalten kann. Der Vorteil: Superwrap kann vollständig und rückstandsfrei entfernt werden. Superwrap ermöglicht dir einen individuellen Look für Felgen, Spiegel, Zierleisten oder Kühlergrill im Handumdrehen dank der einfachen Anwendung unserer DIY-Sprays. Der Originallack wird dabei nicht beeinträchtig. Das heißt, maximale Veränderung mit null Wertverlust.

  • Farbveränderung und individueller Look
  • Hochglänzendes, glattes Finish direkt aus der Spraydose
  • Kostengünstig im Vergleich zu einer Pulverbeschichtung
  • Der Originallack bleibt erhalten.
  • Sicher auf OEM-Klarlacken, Felgen, Chrom und mehr!
  • Schutz vor Steinschlag, Salz, Chemikalien, Bremsstaub, UV-Strahlung usw.
  • Unglaublich einfach sauber zu halten im Vergleich zu herkömmlicher Sprühfolie.
  • Einfache Anwendung mit umfassender technischer Unterstützung durch unser Team.
  • Hält bis zu 2 Jahre.

F: Ist Superwrap mit Full Dip oder herkömmlicher Sprühfolie (Plasti Dip, etc. kompatibel?

A: NEIN! Aufgrund der revolutionären Formel auf Vinylbasis, dürfen herkömmliche Sprühfolien nicht mit Superwrap gemischt oder in Kombination verwendet werden. 

F: Wie lange hält Superwrap

A: Superwrap DIY-Spray wurde für eine Haltbarkeit von bis zu 2 Jahren entwickelt und hat sich als hervorragender Schutz vor Straßenschmutz, Steinschlägen, Salz, Chemikalien und UV-Strahlung erwiesen.

Die Haltbarkeit hängt im wesentlich von der Beanspruchung und der Pflege ab. Denke immer daran, dass Superwrap als temporäre Lösung für einen Farbwechsel entwickelt wurde – nicht als Ersatz für eine herkömmliche Lackierung!

F: Wie wird Superwrap verarbeitet?

A: Lade dir unsere Anwendungsbeschreibung auf Deutsch herunter.

Weitere Informationen, Tipp & Tricks zur Anwendung findest Du auch auf dem offiziellen Superwrap YouTube-Kanal (englisch).

Zukünftig stellen wir Dir auch Inhalte, Anwendungsvideos, How-To's, rund um Superwrap auf unserem Spraywrap-YouTube-Kanal zur Verfügung.

F: Auf welchen Oberflächen kann Superwrap verwendet werden?

A: Superwrap wurde speziell für die Automobilindustrie entwickelt und auf klar lackierten Oberflächen getestet, wie sie auch von Automobilherstellern verwendet werden. Darunter Leichtmetallräder, verchromte Kunststoffe, klar lackierte Kohlefaser- und Metalloberflächen. Die Superwrap DIY Spraydosen eignen sich lediglich für kleine Oberflächen, wie Felgen, Außenspiegel, Embleme, Kühlergrill, Chromleisten, etc. Wir raten dringend davon ab, ein komplettes Fahrzeug mit Superwrap DIY Spraydosen zu folieren! Superwrap sollte nicht auf unlackierten / nicht klar lackierten Oberflächen verwendet werden. Grundsätzlich empfehlen wir, für jede Oberfläche einen Probesprühvorgang, an einer unauffälligen Stelle durchzuführen trocknen zu lassen und abzuziehen, um die Oberflächenverträglichkeit zu prüfen.

F: Was ist der Unterschied zwischen Superwrap und Sprühfolie auf Kautschukbasis?

A: Obwohl SUPERWRAP einige Eigenschaften mit anderen abziehbaren Produkten oder Sprühfolie teilt, ist SUPERWRAP dennoch grundverschieden. Die auf Vinyl basierende Formel von SUPERWRAP ermöglicht hochglänzende, glatte Oberflächen direkt aus der Dose in einer Anwendung, die sehr einfach zu pflegen und zu reinigen ist. SUPERWRAP verwendet hochwertige Pigmente und ist außerdem ein selbst nivellierendes Produkt mit hoher UV- und Chemikalienbeständigkeit.

F: Brauche ich wirklich eine Basisbeschichtung auch wenn meine Originaloberfläche bereits der empfohlenen Basisbeschichtung entspricht?

A: JA! Das Vorsprühen einer Grund- oder Basisfarbe ist ausnahmslos erforderlich. Zum einen, um ein Ergebnis ähnlich der abgebildeten Produktfotos zu erzielen und zum anderen, um eine entsprechende Widerstandfähigkeit für Haltbarkeit und Ablösbarkeit zu realisieren. 

How To Spray | Felgen
(Download als .pdf)

How-To Videos (EN)

Gefahr! Enthält : Butanon; Ethylmethylketon, n-Butylacetat, Aceton; Propan-2-on; Propanon Gefahrenhinweise (CLP) : H222 - Extrem entzündbares Aerosol. H229 - Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. H319 - Verursacht schwere Augenreizung. H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise (CLP) : P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P211 - Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. P251 - Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. P305+P351+P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P410+P412 - Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen. P501 - Inhalt/Behälter einer Sammelstelle für gefährliche oder spezielle Abfälle, in Übereinstimmung mit lokalen, regionalen, nationalen und/oder internationalen Vorschriften zuführen.
DipPoints DipPoints